Arosa Kulm Hotel

Anreise

AUTO

Mit dem Auto erreichen Sie Arosa von überall aus Europa.
Sie fahren auf der A3 bis Chur und von dort aus folgen Sie der Ausschilderung Arosa.
Nach ca. 45 Minuten und 361 Kurven sind Sie am Ziel.
Bei Schneetreiben wird teils Kettenpflicht oder 4x4 vorgeschrieben.
Falls Sie eine Fahrt mit dem Auto umgehen möchten, bietet sich die Möglichkeit, für die Dauer Ihres Aufenthalts Ihr Fahrzeug in Chur im Parkhaus unterzustellen
(Park & Ride, neben dem Bahnhof, ca. CHF 10.00 pro Tag).

Taxi und Limousinen-Service auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

Aktueller Strassenzustand


BAHN

Gemächlich beginnt die Fahrt durch Chur, vorbei an der Stadtmauer, dem Malteserturm und dem Obertor. Doch schon bald ist es vorbei mit dem Stadtbummel auf Schienen: Plötzlich wird der rote Zug zur Gebirgsbahn. Auf nur 26 Kilometern klettert die Arosa-Bahn 1000 Meter höher. Zu schweben scheint die Komposition über dem eleganten Langwieser Viadukt.

Nach einstündiger Fahrt kommen Sie in Arosa an und können sich vom Hotel-Shuttle abholen lassen.

Lassen Sie sich das Gepäck von der SBB direkt von zu Hause abholen und ins Hotel liefern, um Ihre Anreise noch einfacher zu gestalten. Unser Concierge hilft Ihnen gerne weiter.

(Ab Zürich beträgt die Fahrtdauer ca. 3 Stunden nach Arosa)

Rhätische Bahn

 


FLUGZEUG

Sie können sich ab allen nationalen und internationalen Flughäfen via Helikopter nach Arosa bringen lassen. Dies ist ebenso ab Chur möglich.

In Arosa gelandet, holen wir Sie gerne am Heli-Port mit dem Hotel-Shuttle ab.

Wenn Sie über den Flughafen Zürich reisen, empfehlen wir Ihnen die Zurich Airport Lounge, die am 1. Dezember 2013 eröffnet wurde. Geniessen Sie die luxuriöse Lounge, den Limousinen-Service direkt zu Ihrem Flugzeug und einen unkomplizierten Check-in-Service. Weitere Informationen sowie Ihre Reservation erhalten Sie bei unserem Concierge.

Helikopter-Service

Weitere Themen