André Salamin wird neuer General Manager des Fünfsterne DeLuxe Hotels

Zurück zur Übersicht
27.11.2008

Der Verwaltungsrat des Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa freut sich, André Salamin (37) als neuen General Manager des charmanten Fünfsterne DeLuxe Hotels in Arosa anzukündigen. Der dynamische Hotelier und Gastgeber wird die Führung des beliebten lifestyle-orientierten Generationenhotels ab der kommenden Wintersaison 2008/09 übernehmen. Arosa ist dem gebürtigen Ticinese als Wohn- und Arbeitsort sehr vertraut: Gut zwei Jahre lang hat er zuvor das renommierte Tschuggen Grand Hotel in Arosa geleitet. André Salamin schaut der neuen Herausforderung mit Spannung entgegen und freut sich, das erfolgreiche Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa als Topferienadresse zu erhalten und mit viel persönlichem Engagement und Know-how weiterzuentwickeln.

Nach vierjähriger Absolvierung des Wirtschafts-Gymnasiums in Biel besuchte André Salamin die Hotelfachschule in Lausanne, welche er 1997 mit Bravour abschloss.

Folgend auf erste Berufsstationen in Neuchâtel und Locarno zog es den sprachgewandten Teamplayer ins Swissôtel Beijing in China sowie kurz darauf in die USA, wo er sich im Hyatt Regency nach einem Trainingsprogramm als Assistant Front Office Manager weitere internationale Hotelkenntnisse erarbeitete. Rund zwei Jahre später führte ihn seine Karriere bereits das erste Mal nach Arosa, ins jetzige Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa, welches er während zwei Jahren als Front Office Manager kennen und schätzen lernte. Daraufhin erwarb er fundierte Kenntnisse als Sales Manager und später als Assistant Manager im renommierten Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten in München. Von 2002 bis 2004 zog es ihn zurück ins Bündnerland nach St. Moritz, wo er im zu eröffnenden Kempinski Grand Hotel des Bains das Marketing Konzept erarbeitete und als Rooms Division Manager tätig war. Seine erste Stelle als Hotel Manager trat er im Anschluss daran im Le Méridien Parkhotel Frankfurt an, bevor er zwei Jahre später die Position des General Manager im Tschuggen Grand Hotel in Arosa übernahm.

André Salamins persönlichen Stärken liegen im komplexen Gesamtmanagement eines Hotelbetriebes, in seinen fundierten Sprach- sowie Kommunikationskenntnissen sowie in der Rolle als integrativer Teamplayer - Stärken, die er im vielseitigen Hotelkosmos des alpinen Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa perfekt integrieren kann. "Ich freue mich sehr, dass mich mein Lebenslauf erneut ins KULM führt, einem Ort, mit welchem mich privat und geschäftlich sehr viel verbindet und welcher mir persönlich sehr am Herzen liegt. Nicht zuletzt auch deshalb, da ich in diesem charmanten Hotel auch meine Ehefrau kennen gelernt habe", konstatiert der sportbegeisterte Hotelier und stolze Vater von zwei Kindern mit einem Augenzwinkern.

 

Medieninformationen:
EDITH WEIBEL PUBLIC RELATIONS
Zelgmatt 69
CH-8132 Egg/Zürich
Telefon +41 44 986 10 20
Fax +41 44 986 10 21
info@weibelpr.com
www.weibelpr.com

Bitte stellen Sie uns bei Veröffentlichung ein Belegexemplar zu. Besten Dank.

Facebook