Alpines Luxusambiente auf 1850 Metern über Meer

Zurück zur Übersicht
01.07.2006

Das Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa bietet durch seine privilegierte Lage, leicht erhöht im ruhigen Dorfteil Innerarosa, und mit seiner luxuriösen Vielfältigkeit einen einzigartigen alpinen Kosmos. Unter der Leitung von Urs Bührer befindet sich das Fünfsterne DeLuxe Hotel mit 137 Zimmern und Suiten in seiner höchsten Blüte und ist bereit, im 2007 sein bereits 125-jähriges Jubiläum zu feiern.

Am sonnigen Südhang am Ende des Dorfs liegt das Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa auf 1850 Metern über Meer, im Sommer inmitten von Bergwiesen, im Winter direkt an der Skipiste. Weiter oben stehen nur noch ein paar Bauernhäuser sowie die pittoreske Bergkirche. Die privilegierte Lage ermöglicht es dem Hotel, auf die unterschiedlichen Bedürfnisse seiner Gäste einzugehen und ihnen ein Resort zu bieten, welches nicht nur durch sein einmaliges alpines Luxusambiente der Inneneinrichtung besticht. Auch wurde es verstanden, die imposante Naturkulisse in den Hotel-Kosmos harmonisch miteinzubeziehen. Dies gelingt architektonisch überzeugend durch raffiniert gewählte Ausblicke auf die bizzare Bergwelt, was ein Verschmelzen von Innen- und Aussenräumen zu einem Ganzen zulässt.

Zimmer und Suiten für jede Generation
Das Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa verkörpert die moderne Vorstellung eines Generationenhotels, in welchem sich von Klein bis Gross alle Gäste wohl fühlen und eine Umgebung vorfinden, die auf ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Als Mitglied der Swiss Deluxe Hotels bietet das Arosa Kulm Hotel 137 stilvolle Zimmer, die sich auf 51 Einzelzimmer, 71 Doppelzimmer 13 Suiten und 2 Penthouses verteilen und in Bezug auf Grösse und Ausstattung keine Wünsche offen lassen. Alle Zimmer sind mit Dusche/Bad, WC, TV, Radio, Direktwahltelefon, Minibar, Safe, Haartrockner, Bademantel und Waage ausgestattet und bieten höchsten Komfort in äusserst stilvollem, herzlichem und ungezwungenem Ambiente.

Kulinarik auf 1850 Höhenmetern
Für kulinarische Höhenflüge und gemütliche Abendstunden stehen den Gästen im Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa eine Vielzahl von Restaurants und Bars mit ganz unterschiedlichen Charakteren zur Wahl. Das Hotel-Restaurant bietet den Pensionsgästen nebst einem reichhaltigen und liebevoll gestalteten Frühstücksbuffet gesunde, vollwertige und abwechslungsreiche Kost auf höchstem Niveau. Im Muntanella geniessen die Gäste kleine, feine Köstlichkeiten frisch aus der Pfanne sowie am Nachmittag hausgemachte Kuchen und Torten. Die im 2006 neu renovierte Taverne ist die rustikale, unkomplizierte Weinbar für Pizza, Pasta, Steaks und Burgers. Sie verfügt nicht nur über eine moderne Kegelbahn, sondern auch über einen hoteleigenen Kindergarten. Original thailändische Spezialitäten in charmantem, exotischem Ambiente, erwarten die Gäste im Ahaan Thai. Diese exklusiven Gerichte werden von thailändischen Köchen authentisch zubereitet. Für südländische Momente empfiehlt sich im Winter die Stüva Cuolm, die, nur 200 Meter vom Hotel entfernt, mit italienischen Schlemmergerichten aufwartet. Den Fondue-Plausch geniesst man im romantischen und gemütlichen Piz-Kulm. Für einen geselligen Apéro oder einen prickelnden After-Dinner-Drink schwärmen die Gäste in die Lobby Lounge oder in die Nostalgie-Bar, in welcher sie mit Einheimischen ins Gespräch kommen und sich die besten Tipps für den nächsten Tag sichern können.

Die Wellnesswelt des Alpin Spa
In die inspirierende Welt des Wassers und der Wellness entführt das Alpin Spa als eigener kleiner Kosmos der Ruhe und des Entspannens. Grüner Andeer-Granit, blanker Edelstahl und Zedernholz formen das Farbenmeer des Hallenbads mit eigenem Edelstahlbecken und spezieller Kinderfelsgrotte. Im Felsenbad integriert sind ein Sprudelbad, der Kieselweg, eine Duft- und Soundgrotte sowie der überraschende Bergsommerregen, natürlich mit Blitz und Donnerschlag. Der Saunabereich umfasst das beliebte Dampfbad, die finnische Sauna, eine Bio-Sauna, eine prickelnde Gletschergrotte sowie die erfrischende Nebelgasse, die das herkömmliche kalte Tauchbecken ersetzt.

Den architektonischen Schwerpunkt setzt der Innenarchitekt des Alpin Spas, Jo Brinkmann, auf dem Thema Stein und schafft so ein faszinierendes Spiel von Innen- und Aussenraum. Dieses akzentuiert sich durch eine einzige grosse Fensterfront, die einen einmaligen Blick auf die imposante Bergwelt Arosas gewährt.

Ebenso luxuriös gestaltet sich das Wellness-Angebot des Alpin Spa, zu welchem hawaiische Tempelmassagen "Lomi Lomi Nui", indische Ayurveda-Behandlungen, amerikanische Hot Stones- und tibetische Klangschalenmassagen genauso gehören wie das klassische Alpin Beauty Programm. Auch beim Alpin Spa kommen die Kleinen nicht zu kurz: Für sie bietet das Hotel eigene Wellnessbehandlungen wie Tracks Baby-Massage, Goofy’s Fussreflexzonenmassage oder Daisy’s Haarschnitt an.

Der grosszügig gestaltete Kosmetikbereich verfügt über einen eigenen Hairsalon und über eine grosse Auswahl an Produktelinien, zwischen denen die Gäste für ihre Behandlungen individuell wählen können. Zu diesen Kosmetiklinien gehören Dior, !QMS Dr. Schulte, Cellux, Maria Galland oder beispielsweise die hochstehende Linie St.Barth.

Erstklassiges Programm und Aktivitäten
Das Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa ist ein Generationenhotel. Diese Haltung zeigt sich

nicht nur bei den Räumlichkeiten, sondern gerade bei den verschiedensten vom Hotel angebotenen Aktivitäten und Veranstaltungen. Seit 2003 ist das Hotel Partnerhotel der Walt Disney Company und führt für Kinder aller Altersgruppen einen Alpen Club Micky Maus. Im Rahmen dieses kostenlosen ganztätigen Betreuungsprogramms bietet das Hotel eine ganze Palette bunter Aktivitäten speziell für Kinder an. Dazu zählen beispielsweise ganze Spiel- und Kreativwochen, in denen Gips gegossen statt Gameboy gespielt wird, Sprachkurse, die in Kooperation mit der Ariana AG als Arrangement angeboten werden oder einfach das gemeinsame Essen mit anderen Kindern an einem eigens dafür vorgesehenen Kindertisch. Das Engagement des Hotels ermöglicht den Eltern erholsame Zeit für sich alleine zu verbringen, ohne ganz auf die Familie verzichten zu müssen.

Ruhesuchenden bietet das Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa eine Vielzahl an Arrangements, die ein Abschalten vom Alltag und sinnliches Innehalten ermöglichen und fördern. Dazu gehören Anti Stress Wochenend-Arrangements, bestehend aus Massagen, Sauerstoff-Vital-Inhalationen mit Vitaminen oder geführten Sportaktivitäten genauso wie Absolut Balance oder Absolut Vitality-Packages. Wie erholsam es sein kann, einfach wieder einmal zuzuhören und der eigenen Fantasie freien Lauf zu lassen, erfahren die Gäste bei den hoteleigenen Lesungen, die unter dem Namen "Die Kamingeschichten" an verschiedenen Daten im Sommer und Winter angeboten werden. Dieses Angebot illustriert das grosse Engagement, welches das Arosa Kulm Hotel für Kulturschaffung und Kulturförderung pflegt, nur am Rande.

Sportangebot für Golffans bis Gipfelstürmer
Ein eigenes Kapitel schlägt das Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa mit seinem umfangreichen Sportangebot auf. Zu den Indooraktivitäten zählen beispielsweise Aqua Gym, Stretching oder Kinderaerobics. Das Outdoorprogramm ist beinahe unerschöpflich und umfasst je nach Saison Nordic Walking, Mountain Biking, Wandern, Trottinettausflüge, Sagenwanderungen, Skifahren, Langlaufen, Curling, Schlittenfahrten oder auch Schneeschuhwandern. Durch die einmalige Lage des Hotels beginnen die Outdooraktivitäten immer gleich vor der Haustüre, ohne lange Anfahrtswege in Kauf nehmen zu müssen. Zur nächsten Bergbahn, die auf wunderschöne Höhentrails und Wanderwege und im Winter auf das ewige Weiss entführt, sind es nur ein paar Schritte.

Mit der 'Arosa all-inclusive'-Karte, die den Übernachtungsgästen im Sommer während ihrem Aufenthalt kostenlos zur Verfügung gestellt wird, haben die Kartenbesitzerinnen und –besitzer freie Fahrt auf der Gondelbahn Hörnli, der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn, dem Ortsbus, auf einer Teilstrecke der Rhätischen Bahn, freien Eintritt in das Strandbad Untersee und ins Schanfigger Heimatmuseum sowie in die Eissporthalle.

Den sportlichen Schwerpunkt setzt das Arosa Kulm Hotel mit dem Angebot für Golferinnen und Golfer. Denn Arosa verfügt über den höchstgelegenen 18-Loch Golfplatz Europas, der unzählige Spielerinnen und Spieler jedes Jahr mit seiner spektakulären Lage inmitten der beeindruckenden Aroser Bergwelt begeistert. Das Arosa Kulm Hotel ist mit dem Golf Club Arosa eine Partnerschaft eingegangen und kann den Hotelgästen deshalb attraktive Programme und Packages, wie beispielsweise eigene Golf Trainingswochen oder Platzreifekurse, anbieten. Saisonalen Höhepunkt bilden die vom Hotel organisierten Golfturniere, wie der Kulm Klassiker, der in diesem Jahr bereits zum zwanzigsten Mal stattfindende Kulm Perrier-Jouët Golf-Cup.

Neuerungen und Umbauten
Unter der Hoteldirektion von Urs Bührer, seit 1999, wurden im Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa zahlreiche wichtige Renovationen und Umbauten im Gesamtwert von CHF 17 Millionen lanciert. Dazu zählt der im 2005 realisierte Umbau der Hotelhalle in eine grosszügige Lounge, die der gesamten Innen- architektur eine neue Ausrichtung gibt. Aus der ehemaligen Empfangshalle ist eine Lobby geworden, die zum Verweilen einlädt und zum zentralen Ort des Hotels geworden ist.

Für die Neugestaltung wurde der bekannte und auf Hotels spezialisierte Innenarchitekt Jo Brinkmann verpflichtet. Es war sein Ziel, "einen Ort der Begegnung, eine Lounge zu schaffen, die die Eleganz des Fünfsterne Hauses wieder aufleben lässt, in der die Gäste jedoch gleichzeitig die behagliche Atmosphäre der Bergwelt spüren". Entstanden ist eine Lobby im Alpin Lodge Stil, die vor allem durch ihr warmes und gleichzeitig modernes Ambiente begeistert.

Die unvergleichliche Atmosphäre entsteht durch den Einbezug warmer Rottöne, andererseits durch die gekonnte Wahl edler und naturbelassener Materialien, die sich perfekt in die Naturkulisse integrieren. Für den Boden wurden Parkett und schwarzer Schiefer gewählt, die Wände und Säulen bestehen aus graubeigen- bis beinahe goldfarbenem Naturstein. Dieser, ein römischer Travertin, wurde unterschiedlich gespalten, was dem Raum zusätzliche Spannung und Wärme verleiht. Ein grosses Cheminée, ebenfalls aus Natursteinen gebaut und von zwei Steinträgern gerahmt, bildet ein wichtiges architektonisches Element, welches die Durchsicht auf die dahinterliegende Rezeption zulässt. Bequeme Sofas, Fauteuils, grosse Glasvasen und gekonnt gewählte schwarz-weiss Fotografien runden das luxuriöse Ambiente der neuen Lobby ab.

 

Bildmaterial:
Bildmaterial kann in 300 dpi Auflösung und in der Grösse 13x18 cm elektronisch bestellt werden. Wir stellen Ihnen die Feindaten (jpeg, 5 MB) per E-mail, per ISDN (Leonardo) oder auf CD zur Verfügung. Weitere Formate sind auf Anfrage lieferbar.

Informationen im Internet auf www.arosakulm.ch oder unter 081 378 88 88.

Medieninformationen:
EDITH WEIBEL PUBLIC RELATIONS
Zelgmatt 69
CH-8132 Egg/Zürich
Telefon +41 44 986 10 20
Fax +41 44 986 10 21
info@weibelpr.com
www.weibelpr.com

Bitte stellen Sie uns bei Veröffentlichung ein Belegexemplar zu. Besten Dank.

Facebook