Sommerneuheiten

Back to the overview
01.07.2003

Das Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa ist diesen Sommer um zwei Attraktionen reicher. Neue Ecksuiten bieten Platz für die ganze Familie und einen weit reichenden Blick auf Berge und Kulmwiese. Die erweiterte Saunalandschaft mit Erlebnisduschen lässt es regnen, vernebeln oder massiert. All-inclusive für Kids: Während der Spiel- und Kreativwochen im Juli und August kommen Kinder ab vier Jahren beim Jonglieren und Gipsgiessen auf Hochtouren – die Kulm-Tradition verpflichtet. Der Kosmos Kulm, welcher in den letzten drei Jahren immer grössere Formen angenommen hat, ist um eine Erlebniswelt reicher. Neu führt die Reise in der Saunalandschaft durch eine Nebelgasse und zur Eisgrotte, in der das ganze Jahr Schnee für die nötige Abkühlung nach einem Besuch der Finnischen Sauna, dem Saunarium oder der Dampfgrotte sorgt. Sommer-Regen, Sound-Duftgrotte, Felsenpool, Aromaölbäder mit Unterwassermassage und ein direkter Blick auf die Alpen schicken die Phantasie auf Reisen.

Kids all-inclusive
Bei den Spiel- und Kreativwochen vom 20. bis 27. Juli und vom 27. Juli bis 3. August bleibt der Gameboy zuhause. Statt dessen lernen die Kids unter anderem, wie man mit fünf Bällen gleichzeitig jongliert. Mit Gleichaltrigen wird ganz ohne Eltern gekocht, gezeichnet und gebastelt. Nicht einmal abends müssen sie sich nach den Eltern richten: Die neuen Ecksuiten können mit einem angrenzenden, ebenfalls renovierten Einzelzimmer zu einer Familiensuite mit separatem «Kindereingang» vergrössert werden.

Golfen über Stock und Stein
Bereits zur Tradition geworden und für Golf-Fans immer wieder eine Herausforderung ist das Cross-Country Turnier am 13. September, bei dem vom Weisshorngipfel auf 2653 Metern über Kuhweiden und Skipisten hinweg bis zur Kulmwiese gespielt wird. Vor einer beeindruckenden Bergkulisse erleben Golfspieler hier, was Golfen über Stock und Stein bedeutet. Als Partner-Hotel des Golf Club Arosa erhalten Gäste des Kulm spezielle Green­fees. Ausserdem bietet das Hotel fort­geschrittenen Spielern vom 6. bis 13. Juli 2003 einen Platz­reifekurs an.

Aktivprogramme mit persönlicher Trainerin
Besonders verlockend sind Wander- oder Bike-Touren entlang der zahlreichen Seen in und um Arosa. Das Kulm organisiert verschiedene Wandertouren und versorgt seine Gäste mit leckeren Picknicks. Nordic Walking setzt sich durch. Beim Nordic Walking marschieren Trendbewusste mit Stöcken locker bergauf und bergab und beanspruchen dabei alle Muskeln. Und das ohne nennenswerte Knochenbelastung. Die Zürcher Sportlehrerin und Sporttherapeutin Stefanie Bürger: «Vor drei Jahren wurde man komisch angeschaut, wenn man im Sommer mit Stöcken unterwegs war. Heute ist Nordic Walking viel bekannter und auch bei uns akzeptiert.» Stefanie Bürger steht diesen Sommer von Mitte Juli bis Mitte August den Gästen des Arosa Kulm als Trainerin zur Verfügung. Eine ideale Gelegenheit, etwas für die Fitness zu tun, bietet sich auch bei den verschiedenen Fitness-Programmen und bei diversen Sport-Animationen im Hotel. Wer gerne etwas schneller unterwegs ist, den reizt sicherlich eine Talabfahrt mit dem Trottinett, einem Off-Road-tauglichen Roller. Keine Angst: Bergauf schieben muss in Arosa niemand. Feriengäste nutzen die Bergbahnen im Sommer gratis. Und noch mehr: auch die Badi, der Bus und das Pedalo sind für sie kostenlos.

«Gehirnjogging» und Jazzkur
Auch geistige Fitness, Kreativität sowie Kunst und Kultur kommen im Arosa Kulm Hotel nicht zu kurz: Das Traumseminar vom 3. bis 10. August bietet Gelegen­heit, seine eigene Strategie für seelische Top­form zu entwickeln, beim Seidenmalen vom 27. Juli bis 3. August inspiriert die un­beschwerte Alpenwelt und beim Aroser Jazzfestival vom 17. bis 20. Juli swingen Seele und Körper von ganz alleine. Das Arosa Kulm Hotel liegt 1800 Meter über dem Meer und bietet im Sommer einige attraktive Pauschalangebote all-in-one.

 

Bildmaterial:
Bildmaterial kann in 300 dpi Auflösung und in der Grösse 13x18 cm elektronisch bestellt werden. Wir stellen Ihnen die Feindaten (jpeg, 5 MB) per E-mail, per ISDN (Leonardo) oder auf CD zur Verfügung. Weitere Formate sind auf Anfrage lieferbar.

Informationen im Internet auf www.arosakulm.ch oder unter 081 378 88 88.

Medieninformationen:
EDITH WEIBEL PUBLIC RELATIONS
Zelgmatt 69
CH-8132 Egg/Zürich
Telefon +41 44 986 10 20
Fax +41 44 986 10 21
info@weibelpr.com
www.weibelpr.com

Bitte stellen Sie uns bei Veröffentlichung ein Belegexemplar zu. Besten Dank.

Facebook